//Hasel und Erle: erste Pollen der Frühblüher

Hasel und Erle: erste Pollen der Frühblüher

Laut Pollenflugvorhersage können schon jetzt im Januar bei mildem, trockenem Wetter erste Pollen der Frühblüher Hasel und Erle vorkommen.

Einerseits ist das Voranschreiten der Natur innerhalb des Jahreszyklus‘ ein Anzeichen für das Vorübergehen des Winters und das Nahen des Frühlings.

Andererseits gibt es betroffene Menschen, die auf den alljährlichen Pollenflug mit allergischen Reaktionen reagieren. Diese sehen der Zeit des Pollenflugs zumindest mit gemischten Gefühlen entgegen.

Naturheilkundliche Hilfe

Die Naturheilkunde kennt mehrere Möglichkeiten, Menschen in dieser Situation zu begleiten, so dass allergische Reaktionen abgemildert werden können oder sogar ganz verschwinden können.

Eine in der praktischen Anwendung erprobte Methode ist die Therapie mit der Bicom-Bioresonanztherapie, die ich in meiner Praxis anbiete.

Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall, dass Sie gut durch die Pollenzeit kommen.

Ihre Heike Zander-Krings

2019-01-05T12:22:30+00:00