//Naturmedizin und Schulmedizin

Naturmedizin und Schulmedizin

Naturmedizin und Schulmedizin sind zwei Ansätze, die einen Menschen in seiner Krankheit begleiten können.

Beide Bereiche verfolgen also das gleiche Ziel – jeder Bereich auf seine eigene individuelle Art und Weise. Jeder mit einer Berechtigung für den Menschen, die es nicht zu diskutieren gibt.

Für die Patienten bedeutet die Verknüpfung der jeweiligen Methoden und Kompetenzen eine optimale Kombination als mögliche Hilfe zur Gesundung.

Ich wünsche mir für dieses Jahr 2019, dass Ärzte und Heilpraktiker im Sinne des Patienten und für den Patienten mehr Austausch und Zusammenarbeit pflegen.

Ein positives Beispiel geben!

Vielleicht wäre diese Kooperation von Naturmedizin und Schulmedizin Beispiel gebend für viele andere Bereiche der Gesellschaft und des menschlichen Zusammenlebens. Denn es tut Not, dass wir mehr auf Verbindendes als auf Trennendes unser Augenmerk richten.

Gemeinsam und im Miteinander lassen sich Dinge zum Positiven verändern.

Ihre Heike Zander-Krings

 

2019-01-05T12:18:27+00:00